HygienaTech

Dauerhafte Desinfektion Oberflächenbeschichtung

Maximaler Schutz

die Hi-Tech-Beschichtung eliminiert nachweislich und permanent 99.9% aller Bakterien, Viren und Pilze (klinisch getestet unter ISO 27447)

Ökologisch und sicher

dauerhafte Desinfektion ohne täglichen Verbrauch von Wasser oder Chemikalien. Sicher für Mensch und Tier.

Dauerhaft

desinfiziert rund um die Uhr 24/7 durch die Wirkung des aktiven Sauerstoffs für mindestens 1 Jahr.

Erfolgreiches Hygienekonzept

reduziert die Übertragung von Krankheiten und macht die gemeinsam genutzten Räume wieder sicher.

BAG

vom Schweizerischen Bundesamt für Gesundheit registriert und zugelassen.

MVX – das Produkt

Oberflächenbeschichtung

MVX ist eine permanent antimikrobiell wirkende Beschichtung für Flächen, Gegenstände und Textilien. Sie wirkt gegen Bakterien, Viren, Pilze und zusätzlich gegen jede Art von organischem Material –  so auch gegen Gerüche und Körperfette.

Anwendungsbereiche

MVX ist eine nachhaltige Desinfektionsmethode, die bereits in Spitälern, Kliniken und Labors, und zudem in einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Einrichtungen angewendet wird.

Zulassung

MVX ist seit Mai 2016 beim Bundesamt für Gesundheit BAG als Biozidprodukt registriert und unter der Nummer CHZN4141 zugelassen.

Timeline

Februar 2018

Vielversprechende Ergebnisse der ersten klinischen Studie mit MVX werden in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift “Infection Control and Hospital Epidemiology” publiziert.
Autoren:

  • Jeremy J. Ramsden
  • Stephanie J. Dancer
  • Matthew Reid
  • Vanessa Whatley
  • Emma Spooner
  • Alan M. Nevill
  • Michael Cooper

Oktober 2016

MVX startet das operative Geschäft und beschichtet die Toilettenanlagen des Grossveranstalters St. Jakobshalle mit MVX.

September 2016

MVX Schweiz GmbH und das Basler Reinigungsunternehmen DASIS AG gehen eine Partnerschaft ein, bei der Dasis offizieller anwender der MVX-Oberflächenbeschichtung wird.

Mai 2016

MVX Schweiz GmbH erhält die Zulassung vom Bundesamt für Gesundheit, wodurch MVX als erste antimikrobielle Oberflächenbeschichtung zur permanenten Desinfektion von Flächen, Gegenständen und Textilien zugelassen ist.

Mai 2015

MVX Schweiz GmbH wird Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Spitalhygiene SGSH.

Dezember 2014

Gründung der MVX Schweiz GmbH und Erwerb der exklusiven Import- und Distributionslizenz von MVX-Hi Tech, der japanischen Produktionsfirma, für das Gebiet der Schweiz.

Februar 2008

Das Produkt MVX wird in Japan zugelassen und kommt erstmals auf den Markt. Seither sind mehr als 100 Kliniken mit MVX beschichtet und zusätzlich sämtliche öffentliche Institutionen.

Februar 2018

Vielversprechende Ergebnisse der ersten klinischen Studie mit MVX werden in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift “Infection Control and Hospital Epidemiology” publiziert.
Autoren:

  • Jeremy J. Ramsden
  • Stephanie J. Dancer
  • Matthew Reid
  • Vanessa Whatley
  • Emma Spooner
  • Alan M. Nevill
  • Michael Cooper

Oktober 2016

MVX startet das operative Geschäft und beschichtet die Toilettenanlagen des Grossveranstalters St. Jakobshalle mit MVX.

September 2016

MVX Schweiz GmbH und das Basler Reinigungsunternehmen DASIS AG gehen eine Partnerschaft ein, bei der Dasis offizieller anwender der MVX-Oberflächenbeschichtung wird.

Mai 2016

MVX Schweiz GmbH erhält die Zulassung vom Bundesamt für Gesundheit, wodurch MVX als erste antimikrobielle Oberflächenbeschichtung zur permanenten Desinfektion von Flächen, Gegenständen und Textilien zugelassen ist.

Mai 2015

MVX Schweiz GmbH wird Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Spitalhygiene SGSH.

Dezember 2014

Gründung der MVX Schweiz GmbH und Erwerb der exklusiven Import- und Distributionslizenz von MVX-Hi Tech, der japanischen Produktionsfirma, für das Gebiet der Schweiz.

Februar 2008

Das Produkt MVX wird in Japan zugelassen und kommt erstmals auf den Markt. Seither sind mehr als 100 Kliniken mit MVX beschichtet und zusätzlich sämtliche öffentliche Institutionen.